Praxis-News

Nach über 6 Monaten Bauzeit eröffnen wir am Mo. 30.10.2017 den neuen Bereich unserer Praxis.

Sonne, Pulverschnee und Skipiste – nicht mehr lang und die Skisaison ist da. Wer seinen Winterurlaub unbeschwert und aktiv genießen möchte, sollte Verletzungen und Risiken vorbeugen.

Behandlung auf Rezept

Kassenleistungen

Wir sind zugelassen für alle Kassen und Berufsgenossenschaften und decken alle Bereiche an Kassenleistungen ab. Auf Anordnung des Arztes führen wir auch Hausbesuche durch.

Klassische Massagetherapie

Bei der Klassischen Massagetherapie übt der Physiotherapeut oder Masseur gezielt Druck, Zug- und Dehnung auf Muskeln, Sehnen und Bänder des Patienten aus.

Manuelle Lymphdrainage

Manuelle Lymphdrainage ist eine Entstauungstherapie. Massagetechniken helfen dem Gewebe Lymphansammlungen besser abzutransportieren.

Krankengymnastik

Krankengymnastik / Physiotherapie ist ein nach der ärztlichen Diagnose verordnetes, aus vielen unterschiedlichen Therapieformen bestehendes Heilmittel. Ziel ist es, die größtmögliche Bewegungs- und Funktionsfähigkeit im körperlichen und im geistigen Sinne eines Menschen zu erhalten oder wiederherzustellen.

Krankengymnastik nach Bobath für Erwachsene

Die Bobath Therapie wird bei Patienten mit Erkrankungen des zentralen Nervensystems angewandt.
 Hauptziel ist das Wiedererlernen der Selbständigkeit und die Intergration physiologischer Bewegungsabläufe in den Alltag.

Manuelle Therapie

MT wird angewendet, wenn die Funktionseinheit von Gelenk und Muskulatur gestört ist. Der Therapeut übt mit seinen Händen Druck bzw. Zug aus, um Gelenkblockaden an Wirbelsäule oder Extremitäten zu lokalisieren und zu lösen. Dabei differenziert man Gelenk- bzw. Muskeltechniken.

Gelenktechniken dienen zur Lösung von Verklebungen und/oder Schrumpfungen der Gelenkkapsel. Muskeltechniken dienen zur Kräftigung einzelner Muskelgruppen, um das wieder hergestellte Bewegungsausmaß zu erhalten.

Elektrotherapie

Elektrotherapie ist die Bezeichnung für therapeutische Anwendungen von elektrischem Strom.

 Während der Therapie durchfließen Gleich- oder Wechselströme den Körper oder einzelne Körperteile. Die entsprechenden Spannungen werden mittels auf der Hautoberfläche applizierten Elektroden zugeführt.

Ultraschall-Wärmetherapie

Unter der Ultraschalltherapie versteht man die Anwendung mechanischer Schwingungen oberhalb des Hörschalls zu therapeutischen Zwecken.

Durch Umwandlung der mechanischen Schallenergie in Wärmeenergie infolge der Absorption der Ultraschallenergie wird das bestrahlte Gewebe erwärmt. Da im Unterhautfettgewebe relativ wenig Energie absorbiert wird, ergibt sich in den verschiedenen Geweben eine gute Tiefenwirkung.

D1

Ein D1 – Rezept ist eine Kombination aus mindestens 3 Heilmitteln. Neben der Klassischen Krankengymnastik (KG) oder Manuellen Therapie (MT) und Massage gehören zur Kombination auch die Krankengymnastik am Gerät (KGG) sowie diverse therapiebegleitende Maßnahmen wie Thermo- oder Elektrotherapie.

Kiefergelenksbehandlung

Die Bedeutung der Kiefergelenkstörung (CMD = Craniomandibuläre Dysfunktion) für den gesamten Organismus wurde in den letzten Jahren zunehmend erkannt und erforscht. Ursächlich für CMD ist eine erhöhte Spannung der Kaumuskulatur oder eine Fehlstellung des Kiefergelenkes.

Kältetherapie

Die Kältetherapie ist eine unterstützende und vorbereitende Maßnahme für die krankengymnastische Behandlung. Sie wird u.a. eingesetzt zur Schmerzlinderung und Entstauung bei akut entzündlichen Gelenken oder frischen Verletzungen, zur Entzündungshemmung sowie zur Tonuserhöhung der Muskulatur bei schlaffen Lähmungen.

Bitte bringen Sie zu Ihrer Behandlung folgende Dinge mit:

  • Rezept Ihres behandelnden Arztes
  • gesetzliche Zuzahlung (10 Euro Verordnungsgebühr + prozentuale Zuzahlung)
  • Ihre Bestellkarte
  • ein Badehandtuch

Terminvereinbarungen: vor Ort in unserer Praxis

Bitte erscheinen Sie pünktlich zum vereinbarten Termin. Sollten Sie verhindert sein, bitten wir Sie, Ihren Termin 24 Stunden vorher abzusagen. Um einen reibungslosen Ablauf Ihrer Behandlung zu gewährleisten, beachten Sie bitte unsere Praxisinformationen. Alle Rezeptleistungen unserer Physiotherapie erhalten Sie auch ohne Rezept privat auf Selbstzahlerbasis.

Frischekur für den ganzen Körper

WaveMotion Behandlung

Die einzigartige Therapieliege kommt in der Osteopathie, bei physiotherapeutischen Behandlungen oder im Wellnessbereich zum Einsatz. Sie ermöglicht es, Sie im 3-dimensionalen Raum wie schwerelos zu bewegen.

Innerhalb kürzester Zeit führen die sanften Dreh- und Schwingimpulse zu einer tiefen Entspannung, die zugleich mobilisierend und vitalisierend auf den ganzen Körper wirken.

Private Leistungen

Wenn Sie mehr für Ihre Gesundheit tun oder Ihre Fitness verbessern möchten sind Sie bei uns genau richtig.

  • Steigerung des körperlichen Wohlbefindens
  • Verbesserung der Fitness
  • Aktiv vorbeugen gegen Beschwerden
  • Linderung akuter Schmerzen und chronischer Beschwerden

Unsere Behandlungsphilosophie richtet sich nach einem ganzheitlichen Ansatz, d.h. wir forschen nach Ursachen und behandeln nicht nur die Symptome. In einem separaten Bereich unserer Praxis bieten wir Ihnen eine Reihe von weiteren wirksamen Therapien, deren Kosten privat zu tragen sind.

Kinesio-Taping

erfolgreiche Behandlung von Verletzungen, bei Schmerzen, zur Muskelkräftigung oder zur Entspannung

Die wichtigsten Anwendungsgebiete des hautfreundlichen Tapes sind:

  • akute Rückenschmerzen (Hexenschuss, Nackenschmerzen)
  • chronische Rückenschmerzen (Skoliose, Bandscheibenveränderungen)
  • akute Traumen (Gelenkergüsse, Sportverletzungen, Schwellungen, Muskelverletzungen)
  • akute und chronische Gelenkschmerzen (Schulter, Knie, Ellenbogen, Handgelenk)
  • muskuläre Fehlfunktionen- und Fehlsteuerungen nach Operationen
  • Fehlstellungen der Wirbelsäule und des Skelettapparates (Skoliose, Beckenschiefstand)
  • Rückenschmerzen während der Schwangerschaft
  • neurologische Beschwerden (Reizung des Ischiasnervs)
  • Reizunterstützung in der Therapie bei Schlaganfall

Das Kinesio-Tape kann bereits während der Therapie oder am Ende eines Therapiezyklus eingesetzt werden und erlaubt die volle Beweglichkeit im Alltag, während der Trainings- und der Rehabilitationsphase. Das Tape unterstützt die Impulskontrolle in der Muskulatur und reguliert Stoffwechsel und Zirkulation im Bindegewebe. Es unterstützt den Heilungsprozess und hilft, muskuläre Fehlsteuerungen auszugleichen.


Zur effizienten Anlage des Tapes ist ein spezielles Screening erforderlich, d.h., der Therapeut führt bestimmte Muskel-Kraft-Tests durch und vergleicht die Beweglichkeit einzelner Gelenke oder der Wirbelsäule. Das Tape darf 5-7 Tage getragen werden. Fragen Sie unsere Therapeuten nach dem Kinesio-Tape!

Kontakt


Die ursprüngliche Taping-Methode wurde Ende der 70er Jahre von dem japanischen Arzt Dr. Kenzo Kaze begründet. Er entwickelte ein spezielles Pflaster, mit dem Ärzte und Therapeuten die Behandlung vieler Erkrankungen des Muskel-und Skelettsystems unterstützen können. Seine Überlegung damals war: „Wie kann ich den Reiz, den meine Hände während der Therapie ausüben, nach der Behandlung erhalten?“

Medical Flossing

lindert Schmerzen und verbessert die Beweglichkeit

Anwendungsbereiche des Medical Flossing sind:

  • akute Traumen/Verstauchungen, Prellungen, Zerrungen
  • Kapselverklebungen (Schulter, Knie, Sprunggelenk, Ellenbogen, Hände)
  • Muskelverspannungen in Armen und Beinen
  • Rückenschmerz, besonders Lendenwirbelsäule und Schultergürtel
  • Haltungskorrektur bei Behandlung des Schultergürtels
  • Unterstützung des Muskelkraft-Trainings
  • Unterstützung der Regeneration nach dem Training oder Wettkampf
  • Unterstützung der Durchblutung und Nährstoffzufuhr während der Erwärmung vor dem Training oder Wettkampf

Die Behandlungstechnik des Medical Flossing (medizinisches Abschnüren) ist eine intensive Stimulation des Muskel-und Gefäßsystems und wird vorwiegend im Bereich der Arme und Beine, aber auch bei Rückenschmerz und Hüftproblemen angewandt.

Die betroffene Region wird mit einem derben Gummiband, dem Flossingband, abgeschnürt und anschließend durch spezielle, dynamische Bewegungsübungen stimuliert. Durch das Abschnüren kommt es kurzzeitig zu einem gewollten, kompletten Stopp der Durchblutung und Nährstoffversorgung im Gewebe. Diesen Effekt nutzen wir, um Verklebungen in Muskulatur, Bindegewebe und Gelenkkapseln zu lösen. Die intensive Abschnürung dauert maximal 3 Minuten. Durch schnelles Lösen der Schnürung wird anschließend ein sog. “Flash-Effekt“ erzielt, d.h.es kommt zu einer Überflutung mit sauerstoffreichem Blut und Nährstoffen im behandelten Gebiet.


Das Flossing kann ergänzend während der Therapie eingesetzt werden. Fragen Sie unsere Therapeuten danach.

Kontakt



Ortho-konzept©

Ganzheitliche Therapie für eine möglichst dauerhafte Beschwerdefreiheit des Bewegungsapparates

Anwendung bei allen Beschwerden, die im Bereich des Bewegungsapparates liegen:

  • Rückenschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Muskelverspannungen
  • Probleme an Sehnen (z.B.Achillessehne)
  • Halswirbelsäulen-bedingte Kopfschmerzen
  • ausstrahlende Schmerzen in Armen oder Beinen u.v.m.

Das Ortho-konzept© ist ein ganzheitliches orthopädisches Therapiekonzept. Mittels eines sicheren und exakten Befundes und einer darauf aufbauenden, effizienten und ganzheitlichen Therapie soll dem Patienten zu einer möglichst dauerhaften Beschwerdefreiheit verholfen werden.

Das Ortho-konzept© darf nur von entsprechend zertifizierten Therapeuten praktiziert werden. Durch den hohen Anspruch in Bezug auf Diagnostik und Therapie fördert das Ortho-konzept© bestmöglich die Gesundheit des Patienten. Im Idealfall soll nicht Krankheit geheilt werden, sondern die Gesundheit erhalten bleiben.

Kontakt



Marnitz-Therapie

Tiefenmassage bei Migräne, Kopfschmerzen, Wirbelsäulenleiden oder Lymphödem

Die Marnitz-Behandlung ist eine spezielle Behandlungsmethode, die eine gezielte Tiefenmassage mit Anwendungen der manuellen Therapie wie beispielsweise der Mobilisation kombiniert. Dieses ganzheitliche Behandlungskonzept zielt darauf ab, die Lücke zwischen der klassischen Massage und der manuellen Therapie zu füllen.

Kontakt

Zentrifugalmassage

Hilfe bei Beschwerden im Schulter-Arm-Bereich oder Schultergelenk

Die Zentrifugalmassage ist eine Spezialmassage, die bei Beschwerden im Schulter-Arm-Bereich und Schultergelenk zur Anwendung kommt. Das besondere dieser Massage ist, dass sie mit Wasser und Seife durchgeführt wird. Zentrifugal bedeutet dabei, dass die Griffrichtung vom Körperzentrum weg gerichtet ist.

Kontakt

Genießen Sie auch unsere Massagen und Wellnessbehandlungen auf beheizbaren Behandlungsliegen oder verschenken Sie einen Gutschein an einen lieben Menschen!

Linderung akuter Schmerzen und chronischer Beschwerden

K-Laser Therapie

  • Schnelle Erfolge bei Physiotherapie, Rehabilitation und Sporttraumatologie
  • Unmittelbare Resultate bei der Behandlung von posttraumatischen Folgen
  • Verringerung von Ödemen und Hämatomen

Kurse für Fitness und Gesundheit

Osteoporosekurs

Im Osteoporosekurs ergänzen wir die medikamentöse und ernährungsbasierte Therapie mit Sport und Bewegung. Die Komponenten Kraft, Beweglichkeit und Koordination stehen dabei im Vordergrund. Aber auch Haltungsschulung, Sturzprophylaxe und das Vermitteln von Freude an der Bewegung sind wichtige Bestandteile. Der Kurs soll Ihnen eine aktive Teilhabe am Leben ermöglichen bzw. erhalten und den Teufelskreis aus Schmerzen, Schonung und weiterem Muskelabbau verhindern. Die Übungen werden dabei natürlich individuell auf die Teilnehmer abgestimmt.

Wir vermitteln Ihnen gerne den Kontakt zum Bundesselbsthilfeverband für Osteoporose e.V. für Hermsdorf, über den die Gruppenmitgliedschaft organisiert ist.

Wirbelsäulengymnastik

Die Wirbelsäulengymnastik ist ein physiotherapeutisches Programm als Teil der Haltungsschule zur Mobilisation und Stabilisierung der Wirbelsäule bei Haltungsinsuffizienz. Sie umfasst einerseits ein schonendes, aber auch anspruchsvolles Training unter Anleitung. Rücken- und Rumpfmuskulatur werden dadurch gezielt gestärkt.

Faszienkurs / Faszientraining

Faszien sind alle faserigen kollagenhaltigen Bindegewebsstrukturen (Sehnen, Bänder, Kapseln, Muskelbindegewebe …).
 Faszien sind überall im Körper in unterschiedlicher Konsistenz zu finden – sie verbinden netzartig alles mit allem im Körper.

Durch Bewegungsmangel oder Verletzungen „verkleben“ die Faszienschichten und der Körper wird unbeweglicher. Ebenso vermindert eine Narbe die Fähigkeit des Gewebes sich vorzuspannen, dadurch entsteht verringerte Kraftwirksamkeit. 



Ein gut trainiertes Fasziennetz führt zu:

  • einer erhöhten Leistungsfähigkeit des Körpers (funktionelle Bewegungsabläufe – bessere Muskelfunktionalität) 

  • einem optimalem präventiven Schutz vor Verletzungen

  • einem schnelleren Heilungsprozess

Ziel des Faszientrainings besteht darin Verklebungen, Verspannungen oder Verhärtungen des Gewebes zu lösen, damit es in seinem ursprünglichen Zustand zurückkehren kann.

Fit im Alter

Unter „Fit im Alter“ versteht man ein Behandlungskonzept welches der Wirbelsäulengymnastik ähnelt. Es ist ausgelegt für rüstige Senioren, die Spaß an Bewegung und sportlicher Aktivität im Alter haben.

Ski-Workout

So wirst du fit für deinen Winterurlaub!

Sonnige Tage und wundervoll verschneite Berglandschaften locken jährlich Millionen auf die Skier. Die Winterzeit ist definitiv ein guter Zeitpunkt, um sich dem Thema Skigymnastik zu widmen.

Es wäre doch schade, wenn du während deines Skiurlaubs hauptsächlich von Erschöpfung, Muskelkater oder sogar einer Verletzung geplagt wärst. Mit einer optimalen Vorbereitung kannst du diesen Risiken deutlich entgegen wirken und deinen Urlaub unbeschwert und aktiv genießen. Auch bei der Vorbereitung auf die Wintersport-Saison steht das Krafttraining im Mittelpunkt einer optimalen Vorbereitung.

Übungen für Beweglichkeit und Koordination
Das Beweglichkeitstraining schützt deine Gelenke und Muskeln vor Verletzungen. Flexible und intakte Faszien erlauben dir größere Bewegungsamplituden und federn Stöße ab.

Das Koordinationstraining umfasst Gleichgewichts- und Stabilisationsübungen. Reaktive Übungsformen, wie zum Beispiel leichte Sprünge, simulieren Stöße beim Skifahren. Derartige Übungen können in die Erwärmung und den Kräftigungsteil einfach integriert werden.

Besonders aktiv beim Skifahren ist deine Beinmuskulatur. Kräftige Oberschenkel schützen deine Knie- und Hüftgelenke. Die Stöße beim Skifahren können aber nicht vollständig von den Beinen gedämpft werden. Deswegen sollte dein Training zur Vorbereitung auf das Skifahren den ganzen Körper einbeziehen. Ein stabiler Rumpf bietet der Wirbelsäule ein schützendes Muskelkorsett und hilft dir dabei, aktiver auf den Skiern zu agieren.

Besuchen Sie unsere Fitness- und Gesundheitskurse!
In unseren Trainingsräumen bieten wir regelmäßig Kurse an, durch die Sie Ihre Gesundheit aktiv stärken oder Beschwerden lindern können.

Lassen Sie sich persönlich von uns beraten! Wenn Sie Interesse an einem unserer Kurse haben, dann rufen Sie uns an oder besuchen Sie unsere Praxis.

Gutscheine

Verschenken Sie eine Auszeit

Zum Geburtstag, Valentinstag oder als kleines Dankeschön – Anlässe gibt es immer wieder. Von Klassischer Rückenmassage bis zur Ganzkörperlymphdrainage – alle privaten Leistungen sind bei uns auch als Gutschein erhältlich.

Kontakt

Physiotherapie im Citypoint
Inh. Stephanie Witzel

Am alten Versuchsfeld 2
07629 Hermsdorf
Telefon: 036601 90737

Montag–Donnerstag von 7–20 Uhr
Freitag von 7–18 Uhr

Unser breit qualifiziertes 15-köpfiges Team behandelt Sie auf über 700 qm Therapiefläche nach modernsten Behandlungsmethoden. Unsere Praxis im Citypoint ist barrierefrei ausgestattet. Ausreichend Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

Sollte es einmal zu Wartezeiten kommen, bieten wir Ihnen eine große Auswahl an heißen Getränken. Ganz egal ob Kaffee, Trinkschokolade, Latte Macchiato, Espresso oder einfach nur eine Tasse Tee. Wir tun alles, damit Sie sich bei uns wohlfühhlen.